Banner
 
 

Seit dem 1. Januar 2018 ist die Stiftung BERNMOBIL historique verantwortlich für die Flotte der Berner Oldtimer-Busse und -Trams. Der Tramverein Bern (TVB) ist der Unterstützungsverein der Stiftung. Die Aktivmitglieder des TVB unterstützen die Stiftung beim Betrieb und Unterhalt der Fahrzeuge und des Tram-Museums Bern im Weissenbühl. Ausserdem leisten Gotten und Göttis unter den Vereinsmitgliedern finanzielle Beiträge an den Erhalt ihrer Lieblingsfahrzeuge, und der Verein steuert nach Möglichkeit weitere Gelder bei. Wenn Sie die Stiftung unterstützen wollen und über die Aktivitäten informiert werden wollen, können Sie dem TVB beitreten.

Am 24. Juni 2018 trat die Stiftung BERNMOBIL historique mit ihrem ersten grossen Betriebstag an die Öffentlichkeit. Auf dem Bild steht das Dampftram vor dem Tram-Museum bereit für eine öffentliche Fahrt (Foto: Eric Jordanis).

Erster Betriebstag der Stiftung BERNMOBIL historique: Tram-Museum Weissenbühl, 24.06.2018

Im 2019 öffnete das Tram-Museum seine Tore an den grossen Betriebstagen von BERNMOBIL historique vom 23. Juni 2019 ("125 Jahre Dampftram") und vom 20. Oktober 2019. Genauere Angaben zu diesen Betriebstagen sowie zu weiteren Veranstaltungen, an denen sich der Tramverein Bern beteiligt, finden Sie auf der Website von BERNMOBIL historique.

 

Extrafahrten
Für eine Extrafahrt mit Tram oder Bus beachten Sie bitte die Angaben auf der Website der Stiftung BERNMOBIL historique.

Tramverein Bern (TVB) | Impressum Hosting & Webdesign by BRÜGGER INFORMATIK

Powered by Weblication® CMS